Boule / Pétanque - Club La Différence Ahlen e.V.

2. Ligaspieltag 2022

Details
Kategorie: Home
Veröffentlicht am Montag, 30. Mai 2022 08:04
Geschrieben von Yannick Maak
Zugriffe: 913

2. Ligaspieltag in Ahlen

Letzten Sonntag fand der 2. Ligaspieltag in Ahlen auf unserem heimischen Boulodrome statt. Mit der Bezirksklasse A, in der auch die zweite Mannschaft des PC LD an den Start geht, und der Regionalliga Nord, in der die Erste spielt, waren außerdem gleich zwei Ligen vertreten.

Unsere erste Mannschaft erwischte einen durchwachsenen Tag. Gegen Mülheim Siemens 2 setzte es in der ersten Partie gleich eine 1:4-Pleite. Jedoch gab man im darauffolgenden Spiel die richtige Antwort und siegte mit 3:2 gegen Mülheim-Saarn.

In der letzten Begegung traf die Erste um Mannschaftsführer Guido Bergob auf den Spitzenreiter und Mitfavoriten auf den Aufstieg, KfK Münster. Nachdem es nach den Triplettes 1:1 stand und nach den ersten beiden Doublettes 2:2, lieferten sich Ahlens Ludwig Westhoff und Uli Ruhland mit den Münsteranern Meinhard Schreiber und Rainer Stratmann einen wahren Schlagabtausch. Am Ende zogen die Mannen unseres PC LD leider den Kürzeren und mussten sich in einer packenden, aber hochklassigen Partie mit 10:13 geschlagen geben. Gegen den KfK Münster stand unterm Strich also eine 2:3-Niederlage zu Buche.

Nach den ersten beiden Spieltagen steht unsere erste Mannschaft nun mit 2:3-Siegen auf dem achten Platz.

Die zweite Mannschaft des PC LD Ahlen erwischte dagegen einen Sahnetag und gewann alle drei Begegnungen. Zunächst ging es gegen die dritte Mannschaft von Bielefeld-Brackwede. Nachdem beide Mannschaften jeweils ein Triplette gewannen, siegten die Ahlener in allen Doublettes souverän, wodurch man einen 4:1-Sieg eintütete.

Gegen den BC Minden setzte die Zweite ihren Siegeszug fort und siegte mit 3:2 und auch gegen den KfK Münster 4 gab es Grund zum Feiern für die Mannschaft um Spielführer Erwin Heinings, denn sie siegte gleich mit 5:0, weshalb Heinings überglücklich war.

Unsere zweite Mannschaft steht nach zwei Spieltagen nun auf dem dritten Tabellenplatz mit 4:1-Siegen.