Boule / Pétanque - Club La Différence Ahlen e.V.

DM 55+ in Berlin

Details
Kategorie: Home
Veröffentlicht am Montag, 20. September 2021 15:48
Geschrieben von Yannick Maak
Zugriffe: 540

Leider nichts zu holen für Wilfried in Berlin

Am vergangenen Wochenende fand die Deutsche Meisterschaft in der Diziplin ”Triplette Veterans” statt. Gemeinsam mit Hubert Engler, der für Senden Davert spielt und Reinhard Steffen, der in Delbrück aktiv ist, qualifizierte sich unser Vereinsmitglied Wilfried Terweih für jene Meisterschaft. Doch in Berlin war leider nichts zu holen für das Trio.

In der ersten Poule-Runde traf das Team um Wilfried auf das Team BaWü 12 bestehend aus Christof Hager, Peter Weißert und Volker Wagner. Dabei konnten Wilfried, Hubert und Reinhard einen souveränen 13:4-Erfolg einfahren. Doch in der darauffolgenden zweiten Poule-Runde unterlagen die Drei mit 6:13 gegen das Team Hessen 08.

Daraufhin ging es in die alles entscheidende Barrage. Gegen das Team Bayern 01, welches im weiteren Verlauf noch bis ins Viertelfinale vorstieß, musste sich Wilfried mit seinen beiden Partnern mit 7:13 geschlagen geben.

Auch im B-Turnier gab es nichts zu holen für Wilfried, Hubert und Reinhard. Bereits die erste Partie im B-Turnier war zeitgleich auch die letzte, denn nach einem deutlichen 3:13 gegen BaWü 04, die im weiteren Verlauf erst im Finale zu stoppen waren, war es das endgültige Aus für das Triplette um unseren Ahlener Wilfried.