Boule / Pétanque - Club La Différence Ahlen e.V.

15. Anröchter Haarstrangturnier

Details
Kategorie: Home
Veröffentlicht am Dienstag, 24. September 2019 12:56
Geschrieben von Werner Harenkamp
Zugriffe: 512

VON NULL IN DIE TOP TEN

Was für ein Turnierstart für unseren erst 16 jährigen Nachwuchsspieler Yannick Maack. Zusammen mit unserem Sportwart Guido startete er am vergangenen Wochenende beim traditionellen 15. Anröchter Haarstrangturnier.

Alle fünf Jahre wird dieses Turnier in einem der Steinbrüche rund um Anröchte ausgetragen, dieses Mal im Natursteinwerk Rinsche in Anröchte-Klieve. Selbst für Guido, der wirklich einen Großteil der Bouleplätze in unserer Republik kennt, war dieser Boden einer der schwierigsten, die er je gespielt hat.

Gespielt wurden in dem hervorragend organisierten Turnier fünf Runden Schweizer System. Gleich die ersten beiden Runden konnten die beiden Ahlener mit 13:9 und 13:0 gewinnen, bevor sie in der dritten Runde nach einer langen Wartezeit von fast anderthalb Stunden eine 4:13 Niederlage einstecken mussten. „Den Kopf nicht hängen lassen!" so Guido zu dem jungen Yannick. „ Da müssen wir jetzt durch." Und tatsächlich fingen sich die Beiden in der nächsten Runde wieder und gewannen diese mit 13:4.

In der letzten Partie führten Yannick und Guido schon deutlich mit 11: 6, bevor der Gegner dann bis auf 10:11 heran kam. Beide ließen sich nicht aus der Ruhe bringen. Nervenstark holte Yannick mit seiner letzten Kugel den Punkt zum Sieg. 13:10 gewonnen und am Ende Platz 7. Ein super Ergebnis für unsere beiden Ahlener und ein erster toller Erfolg für Yannick.