Boule / Pétanque - Club La Différence Ahlen e.V.

Deutsche Meisterschaft 55+

Details
Kategorie: Home
Veröffentlicht am Montag, 23. August 2021 11:27
Geschrieben von Yannick Maak
Zugriffe: 274

Berlin, Berlin, Wilfried fährt nach Berlin

Am letzten Wochenende fanden die Meisterschaften im Triplette Veterans statt. Dabei gingen zwei Teams mit Ahlener Beteiligung an den Start. Guido und Anni Bergob spielten mit dem für Bielefeld-Brackwede spielenden Uwe Preukschat, während Wilfried Terweih mit Hubert Engler von Senden Davert und Reinhard Steffen aus Delbrück an den Start ging.

Das Team um Guido und Anni startete mit einer knappen 9:13-Pleite in das Wochenende. Nachdem man die zweite Begegnung gewann, verlor man das dritte Spiel mit 12:13. Allerdings verloren Guido, Anni und Uwe nach einem Sieg im vierten Spiel auch die fünfte Partie, sodass die drei mit 2:3-Siegen rausgingen, wodurch man sich nicht für die Landesmeisterschaft am Sonntag in Köln qualifizierte.

Anders sah es dagegen bei Wilfried, Reinhard und Hubert aus. Die drei gewann die ersten vier Partien allesamt, sodass bereits vor der letzten Begegnung feststand, dass sie am nächsten Tag in Köln dabei sein werden. In eben jener Partie verloren sie allerdings knapp mit 10:13 gegen das Team um Rainer Girod, Heinz Brenke und Stefan Eisenhut (allesamt Bielefeld-Brackwede), welches sich nach dem Sieg nun Westfalenmeister nennen darf.

Am Sonntag ging es für Wilfried, Reinhard und Hubert genauso erfolgreich weiter wie am Vortag, denn auch bei der Landesmeisterschaft in Köln holten sie 4:1-Siege, wodurch sie sich für die Deutsche Meisterschaft qualifizierten. Diese findet am Wochenende des 18.9./19.9. in Berlin-Tegel statt.

Glückwunsch Wilfried, Reinhard und Hubert für diesen tollen Erfolg. Wir drücken euch die Daumen, dass es in Berlin genauso erfolgreich weitergeht.