Boule / Pétanque - Club La Différence Ahlen e.V.

Länderpokal 55+

Details
Kategorie: Home
Veröffentlicht am Montag, 11. März 2019 08:06
Geschrieben von Guido Bergob
Zugriffe: 2288

DPV-Länderpokal mit Ahlener Beteiligung

Das war schon eine faustdicke Überraschung für unseren Spieler Wilfried Terweih! Eine Berufung in den Kader des Boule- und Pétanqueverbandes NRW für die Teilnahme am erstmals ausgespielten 55+ Länderpokal des Deutschen Pétanque-Verbandes.

Der Länderpokal ist ein Kräftemessen der 10 nationalen Landesverbände. Jeder Landesverband stellt drei Teams, je eines der Altersklasse 55+ Damen, 55+ Herren und 65+ Herren.

9 von 10 Landesverbände waren ins Saarland nach Gersweiler gekommen, um um den begehrten Länderpokal zu spielen. Einzig Rheinland Pfalz nahm nicht teil.

Das Alter bringt es mit sich, dass sich viele der Spieler und Spielerinnen schon seit Jahren oder sogar schon seit Jahrzenten kennen. Ein Kräftemessen unter Freunden!

Gespielt wurde Jeder gegen Jeden in seiner Altersgruppe. Am Samstag wurden sechs Runden gespielt, die restlichen drei am Sonntag. Durch das Fehlen von Rheinland-Pfalz bekam jeder Landesverband ein Freilos.

Wilfried spielte im Team Ü65 mit Helmut Creutz (Freckenhorst), Heinz Brenke (Bielefeld) und Mannschaftsführer Paul Zimmermann aus Marl. Mit 5:4 Siegen holte das Team in ihrer Altersklasse den 4. Platz. Im Gesamtergebnis wurde NRW mit 4:5 Siegen sechster! Trotz des nicht ganz zufriedenstellenden Gesamtergebnisses war es für Wilfried eine schöne Erfahrung und ein tolles Boulewochenende unter Freunden!